Logo Cordroch Architektur

Blower Door

Ein luftdichtes Haus hat viele Vorteile für den Bewohner:

  • Der Komfort ist höher, da die Behaglichkeit durch bessere Luftqualität und Vermeidung von Zugluft erhöht wird.
  • Für ein vernünftiges Lüftungskonzept ist ein dichtes Haus Vorraussetzung. (Lüftungsanlage)
  • Der Heizenergieverbrauch ist geringer und es werden Bauschäden vermieden. Bauschäden entstehen, wenn Luft aus Wohnräumen durch die Isolierung in kühlere Bereiche gelangt und die Feuchte dort kondensiert. Es besteht die Gefahr der Schimmelbildung.

Sieben Gründe für eine
luftdichte Gebäudehülle:

  1. Minimierung der Energieverluste
  2. Vermeidung von Tauwasser in der Konstruktion
  3. Verhinderung des Eintrages von Pilzsporen und Fasern in der Raumluft
  4. Verhinderung von kalten Fussböden im Erdgeschos
  5. Sicherstellung der Funktion der Lüftungsanlage
  6. Sicherstellung des Schalldämmmaßes von Bauteilen
  7. Sicherstellung der Dämmwirkung von Außenbauteilen

Cordroch Architektur · Dipl.-Ing. Jürgen Cordroch · Am Hohen Kreuz 13 · 59590 Geseke
Tel. 0 29 42/71 51 · Fax 0 29 42/7 85 63 · Mobil 0172/2 31 61 47
info@architekt-cordroch.de